Einzelausstellungen

2011Deisslingen-Lauffen, Galerie ZEHERITH galerie & edition
2009Stuttgart-Zuffenhausen, Volksbankzentrale
2007Konstanz, Galerie der Stadt im "BildungsTURM"
2006Lauffen, ZEHERITH galerie & edition
2004Meersburg, Städtische Galerie Neues Schloß
2004Otzenhausen, Europäische Akademie
2000Konstanz, Galerie der Stadt im Kulturzentrum
2000Lauffen, ZEHERITH galerie & edition
1998Zürich, Galerie zur Goldhalde
1995Radolfzell, Villa Bosch
1994Meersburg, Städtische Galerie Neues Schloß
1993Dortmund, Galerie Signal Versicherung
1993Berlin, Schering Kunstverein
1991Tettnang, Städtische Galerie " Im Torschloß"
1991Nürtingen, Galerie "Die Treppe"
1990Ermatingen, Ausbildungszentrum Wolfsberg der Schweizerischen Bankgesellschaft
1990Stuttgart, Galerie Götz
1989Konstanz, Universität: Präsentation des Polyptychons "Ein stiller Tag"
1988Stuttgart, Galerie Götz
1985Konstanz, Kunstverein
1983Friedrichshafen, Landratsamt Bodenseekreis
1982Heidenheim, Kunstverein
1982Stuttgart, Galerie Reimann & Monatsberger
1980überlingen, Städtische Galerie "Fauler Pelz"
1978Konstanz, Universität
1977Stuttgart, Galerie in der Girokasse
1976Konstanz, Städtische Wessenberg- Gemäldegalerie
1974Oldenburg, Landesmuseum
1972Stuttgart, Galerie in der Girokasse
1969Esslingen, Altes Rathaus
1968München, Galerie R.P.Hartmann


Teilnahme an Ausstellungen

2012Wien, Palais Palffy, "art - imaginär"
2011Neustadt an der Weinstrasse, Herrenhof, "art - imaginär"
2010Riegersburg (NÖ), Barockschloß, "Die Macht der Phantasie"
2009Weimar, Neue Galerie, Sammlung "Wormland"
2009Neustadt an der Weinstraße, Herrenhof "art imaginär"
2007Neustadt an der Weinstraße, Herrenhof "art imaginär"
2005Konstanz, Wessenberg-Galerie,"Go Pop", Werke der 60er und 70er Jahre
2005Karlsruhe, Städtische Galerie, 50 Jahre Künstlerbund Baden-Württemberg
2004München, Art Community, Internet-Galerie Reiner Heisel
2004Konstanz, Kulturzentrum "400 Jahre Heinrich-Suso-Gymnasium"
2003Meersburg, Galerie Bodenseekreis "Aktuelle südwestdeutsche Kunst..."
2000Lauffen, ZEHERITH galerie & edition
1999Radolfzell, Villa Bosch
1998Konstanz, "See-Blick. Deutsche Künstler am Bodensee im 20.Jh."
1994Sindelfingen, Sammlung Reinheimer
1994Krakau, Deutsche Exlibris
1993Konstanz, Universität: "Ex Libris"
1992Friedrichshafen, Galerie Bodenseekreis; Radierungen
Sindelfingen, Sammlung Reinheimer
1990Sindelfingen, Galerie Rathausplatz: "Landschaft und Stilleben aus der Sammlung Reinheimer"
1990Konstanz, Kunstverein: "Malen mit Wasserfarben"
1989Mönchen-Gladbach, Ex-Libris-Ausstellung
1986Sindelfingen, Sammlung Reinheimer
1984Lodi, Galerie der Stadt
Zürich, Galerie Dornier
1983Stuttgart, Künstlerbund Baden-Württemberg
1981Tabor, Galerie der Stadt
1981Stuttgart, Künstlerbund Baden-Württemberg
1981Baden-Baden, Hommage à Baden-Baden: "Stadt und Landschaft"
1979Stuttgart, Bonn, Straßburg; "25 Jahre Kunst in Baden-Württemberg"
Korntal, Galerie Haas: "Phantastische Malerei"
1978 - 1979Bernau, Schwetzingen, Heilbronn: "Radierung in Baden-Württemberg"
1978Köln, Baukunst-Galerie
Wien, Int. Kunstmesse, Sonderausstellung:"Neo-Manierismus"
1975Donaueschingen, Donauhalle: "Konstanzer Künstler"
1974Kaiserslautern, Pfalzgalerie: "Mac Zimmermann und Freunde"
1973Berlin, Kunstamt Reinickendorf: "Mac Zimmermann und Freunde"
1973 - 1985München, Haus der Kunst: "Große Kunstausstellung" (Neue Gruppe)
1972 - 1977Mannheim, Stuttgart, Freiburg, Ulm, Esslingen; Künstlerbund Baden-Württemberg
1971Konstanz, Kunstverein: "Phantastische Kunst"
1970München, Galerie Gurlitt: "Phantastische Malerei"
Frankfurt, Galerie Ostheimer: "Phantastische Kunst"
1969Saulgau, Galerie "Die Fähre", "Junge Maler aus Südwestdeutschland"
1968Hannover, Kunstverein: "Phantastische Kunst in Deutschland"
Bregenz, Altes Schloß: "Magie des Unterbewußten"
1967Nürnberg, Albrecht-Dürer-Gesellschaft: "Ars phantastica"
Hannover, Kunstverein: "Deutsche Handzeichnungen u. Aquarelle der letzten 20Jahre"
München, Galerie Hartmann: "Mundus mirabilis"
1966 - 1971München, Haus der Kunst: "Große Kunstausstellung"(Neue Gruppe)
1965Saulgau, Galerie "Die Fähre": "Handzeichnungen aus Süddeutschland"
1964 - 1966Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg; Künstlerbund Baden-Württemberg
1962 - 1964München, Haus der Kunst: "Große Kunstausstellung" (Neue Gruppe)
1962Stuttgart, Kunstgebäude: Kunstpreis der Jugend
1961Wolfsburg, "Junge Stadt sieht junge Kunst"


Literatur (Auswahl)

Gerd Hartmann, Die Verknüpfung der Dinge
Claus Dietrich Hentschel - Malerei und Grafik
ZEHERITH galerie & edition 2006

H. u. J.A. Schmoll gen. Eisenwerth, Mythen - Symbole - Metamorphosen in der Kunst seit 1800
Gebr. Mann Verlag Berlin 2004

Christina Schwarz, Vertraut und irritierend - Claus D. Hentschel im Neuen Schloss Meersburg
Bodensee Kulturmagazin April/Mai 2004

Ernst Peter Fischer, Weltbilder
C.D.Hentschel - Malerei und Graphik 1986 - 2000
ZEHERITH galerie & edition 2000

Erich Speck, Katalog C.D. Hentschel
Galerie zur Goldhalde, Zollikon 1998

Städt. Wessenberg-Galerie Konstanz, See-Blick. Deutsche Künstler am Bodensee im 20.Jahrhundert
Verlag Stadler 1998

Kunstkalender, C. D. Hentschel "Weltbilder", Text Franz Schwarzbauer
1996, Verlag Stadler, Konstanz

F. Schwarzbauer, Imaginäre Räume - über die phantastischen Welten des C.D. Hentschel
Jahrbuch des Bodenseekreises, Band XIII, 1995

Hans R. Jauß, Eine moderne Kosmographie, Monographie C.D. Hentschel
Konstanz, 1985

Eva Moser, Präsenz des Phantastischen
Graphische Kunst, Nr. 2, 1987

Eva Moser, Der Bilderkosmos des Malers C.D. Hentschel
Bodenseehefte, Nr. 3, 1986

Eva Moser, Kunst der Moderne in der Landschaft Bodensee-Oberschwaben
Friedrichshafen, 1984

Günter Wirth, Kunst im deutschen Südwesten von 1945 bis zur Gegenwart
Stuttgart, 1982

Willhelm Gall, Kunst des 20. Jahrhunderts
Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 1983

Willhelm Gall, Malerei des 20. Jahrhunderts
Verlag W. Kohlhammer,Stuttgart 1977

Wilhelm Gall, Katalog der Ausstellung C.D. Hentschel
Landesgirokasse Stuttgart, 1977


Fernsehfilme

"Portrait C.D. Hentschel"
Karl-Heinz Schröter, Deutsche Welle 1974

"Chiffren aus der Bilderwelt: Der Maler C.D. Hentschel"
Karl-Heinz Schröter, SFB 1972


Illustrationen

"Bibliothek der phantastischen Abenteuer"
Alle Titelbilder, 53 Bände, Fischer Taschenbuchverlag 1985-1989

David Henry Wilson "Der Fluch der Achten Fee"
Titelumschlag und 6 Federzeichnungen
Krüger-Verlag, 1986

David Henry Wilson "Ashmadi"
Titelumschlag und 9 Federzeichnungen
Krüger-Verlag, 1985

Das Werk Hentschels will so verstanden werden..."dass der Kunst die Grenze zwischen der vorgegebenen Natur der Dinge und der selbstgeschaffenen Natur des Menschen immer bewusst blieb und dass sie auch dort, wo sie auf das Neue und Neueste setzte, das Alte nicht zu verwerfen brauchte, sondern es der Gegenwart immer wieder neu erschließen konnte."

Hans Robert Jauß

  START  
  AKTUELLES  
VITA ]
  WERKE  
  KONTAKT  
  IMPRESSUM  
Claus Dietrich Hentschel, Malerei, Grafik, Plastik
© Copyright aller gezeigten Bilder bei Claus Dietrich Hentschel